MANUELLE THERAPIE // LEBE JETZT - SPÜRBAR LEICHTER

Manuelle Therapie heißt wörtlich "Heilbehandlung mit den Händen". Die eigentliche manuelle Therapie, die Behandlung zur Schmerzlinderung, Mobilisierung und Beeinflussung der Gewebebeschaffenheit ist dabei Bestandteil eines umfassenden Konzeptes. Zu einem sinnvollen Behandlungsaufbau, inklusive ausführlichem Befund, gehört (je nach Indikation) auch der Einsatz physikalischer Therapie. Aktives Training mit oder ohne Gerät zur Mobilisierung, Stabilisierung oder Leistungssteigerung runden die Behandlung ab.          Dabei sind Beratung und Instruktionen wichtig, um die erreichten Therapieziele (z.B. Schmerzlinderung oder Funktionsverbesserung) langfristig zu sichern. Grundsätzlich kann die manuelle Therapie bei allen reversiblen Funktionsstörungen am Bewegungsapparat angewendet werden. Diese können sich durch Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, eine veränderte Trophik oder herabgesetzte Belastbarkeit zeigen. 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen